ELOS
In einem Aquarium voller Lebewesen werden täglich viele Abfallsubstanzen erzeugt und freigesetzt, die, sofern sie nicht systematisch abgebaut werden, das natürliche Gleichgewicht beeinträchtigen bzw. schädigen können.

Unabhängig davon, welches Filtermaterial bzw. Filtersystem Sie benutzen, immer gilt es, auf dem Wege der biologischen Oxidation gefährliches Ammonium über Nitrit zu Nitrat umzuwandeln, um so den Gehalt ans schädigenden oder gar gefährlichen Substanzen niedrig zu halten.

Aufbau und Erhalt einer ausgewogenen und effektiven Bakterienkultur sind zwei entscheidende Grundvoraussetzungen um in dem komplizierten Süßwasser-Ökosystem Ihres Aquariums dauerhaft stabile und ausgewogene Verhältnisse zu gewährleisten.
ELOS AQUA UNO


ELOS Aqua Uno
liefert hierzu besonders leistungsfähige Bakterienkulturen und Enzyme und ermöglicht damit eine langfristig effiziente Zerlegung von Abfallstoffen in ihrem Süßwasseraquarium.

ELOS Aqua Uno enthält aerobe und anaerobe Mikroorganismen, die, bei dauerhafter Anwendung des Produktes, bereits nach kurzer Zeit Aufbau und Aufrechterhaltung des biologischen Gleichgewichts bewirken.

elos system 70

Füllmenge: 210 Liter
Aquarium Maße: 75x57x50h cm
Unterschrank Maße: 75x57x87h cm
Filter: Sump 400
Pumpen: 1:2400l/h
Füllstandscontroller: Osmocontroller Digital
Stromverbrauc 40 Watt


ELOS BIOTOPUS II

Biotopus II

 

Der BIOTOPUS II verbindet eine einzigartige Idee mit der Anwendung neuester Technologie. Schlank, elegant und vielseitig nutzt er den Stand der Technik um Ihnen völlig neue Möglichkeiten der automatischen Steuerung Ihrer Aquarienanlage zu erschließen.
Der BIOTOPUS II ist das „offenste“ elektronische Überwachungs- und Steuerungssystem, das der Aquaristikmarkt derzeit zu bieten hat. Zusätzlich zu den Anschlussmöglichkeiten für in der Aquaristik benötigtes Zubehör wie Mess-Steuerelemente für pH, Redox, Temperatur sowie Licht und Wasserstandssensoren, Mondlicht, Dimmung, Pumpen etc. bietet der BIOTOPUS II einen eingebauten seriellen Port zur Verbindung mit anderen Steuerelementen und PC-Zugriff, einen Infrarot-Port und einen DX-1-Port zur Steuerung von bis zu 512 Geräten, die nicht auf aquaristischen Einsatz beschränkt sind ( Automatisierung des gesamten Hauses möglich).

elos system 120

Füllmenge: 340 Liter
Aquarium Maße: 120x57x50h cm
Unterschrank Maße: 120x57x87h cm
Filter: Sump 1000
Pumpe: 1:2700 l/h
Füllstandscontroller: Osmocontroller Digital
Stromverbrauch 32 Watt
In ihren natürlichen Lebensräumen können Fische auf nahezu unerschöpfliche Wassermengen zugreifen. Meere, Seen, Flüsse, Teiche, etc. und natürlich das anfallende Regenwasser garantieren eine stetige Versorgung mit sauberem Frischwasser.

Demgegenüber leben die von uns im Aquarium gepflegten Lebewesen innerhalb eines abgeschlossenen Systems, in dem wir Ihnen nur begrenzte Mengen an Frischwasser bieten können.

Daher führen die im Aquarium anfallenden Abfallprodukte (Futterreste, Ausscheidungsprodukte, verwesende Pflanzenfasern, etc. zwangsläufig zu einer zunehmenden Verschmutzung des Wassers in Form von Stickstoffverbindungen wie Ammonium und Nitrit.

Bei der sog. Biologischen Filterung wird das Aquarienwasser durch lebende Organismen, insbesondere nitrifizierende Bakterien, gereinigt. Diese erwünschten Bakterien nutzen die anfallenden Giftstoffe als Nahrung und wandeln so beispielsweise gefährliches Ammonium und Nitrit in das weniger gefährliche Nitrat um, welches u.a. durch regelmäßige Wasserwechsel entfernt werden kann.
ELOS FILTRA 1

ELOS FILTRA 1

ist ein absolut natürliches Material das wichtige Mineralien enthält, die auch in natürlichen Habitaten vorkommen. Es bietet nicht nur ausgezeichnete Besiedlungsmöglichkeiten für Bakterien sondern unterstützt darüber hinaus auf natürliche Weise eine dauerhafte Remineralisierung Ihres Aquarienwassers durch langsame Freisetzung von Mineralien. Aufgrund seiner besonderen Struktur und die in seinem Inneren stattfindende bakterielle Veratmung werden die in natürlichen Sedimenten ablaufenden Reinigungs- und Remineralisierungsprozesse simuliert.

Dadurch werden Sie als Aquarianer in die Lage versetzt, dem Vorbild natürlicher Süß- und Meerwasserbiotope ein weiteres Stück näher zu kommen.

Der Bodengrund tropischer Flüsse und Seen setzt sich aus einer Vielzahl unterschiedlicher und insgesamt durchlässiger Materialien zusammen, die durch die darin enthaltenen Sedimente alle erforderlichen Nährstoffe in anorganischer und organischer Form bereitstellen. Dies sind entscheidende Voraussetzungen für eine optimale Besiedlung mit Pflanzen, Mikroorganismen und tierischen Bodenbewohnern.

Bislang wurden zur Nachbildung dieses Bodenmilieus überwiegend Kies- und Mineralstoffmischungen verwendet, mit denen die erforderlichen Bodenverhältnisse jedoch nur unzureichend erzielt werden konnten.
Die Pflege aufwendiger, dicht bewachsener Biotop- bzw. Naturaquarien war daher meist nur Wenigen vorbehalten, die zur Ergänzung dieses unzureichenden Bodengrundes eigene „Rezepte“ entwickelten.

ELOS Advanced Formula  ist eine Evolution für alle Wasserpflanzen. Als Ergebnis sorgfältiger Experimente und unter Verwendung ausgewählter Rohstoffe haben wir neue Formeln entwickelt. Die hohe Konzentration von Nährstoffen in ELOS Advanced Formular ermöglicht eine spezifische Ernährung der Aquariumpflanzen. Durch die einfache Anwendung können nicht nur erfahrene Aquarianer, sondern auch Anfänger, anspruchsvolle Planzen pflegen. Durch die Trennung der einzelnen Nährstoffe ist es Möglich die Dosierung auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Aquariums abzustimmen. Die Dosierung mit den Spendern ermöglicht eine Millilitergenaue Dosierung. Dadurch sind aufwendige Messungen um die korrekte Dosierung zu finden nicht mehr notwendig. Durch die in unseren Labors entwickelten Formeln in ELOS Adcanced Formula ist sichergestellt, dass keine Defiziete oder Überschüsse in dem Wochenprogramm enststehen.

Besucherzähler

Anzahl Beitragshäufigkeit
6250610

Kontakt

Jürgen Appel

Zierfischcenter Mering

Kirchstraße 12
Mering
D - 86415

Tel.: (+49) 0 82 33 - 3 16 15

Fax.: (+49) 0 82 33 - 3 23 43